10 Jahre Kindergruppe „die Hechte“

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir unser 10 jähriges Bestehen der Kindergruppe feiern. Ehemalige Hechte, Aktive und die derzeitigen Mitglieder aus der Kindergruppe waren zu unserer Grillfeier gekommen, um bei einem gemütlichen Abend, die vergangenen 10 Jahre Revue passieren zu lassen.

Damals war es nur ein Wunsch des Vorstandes Franz Thanbichler, wieder mehr Jugend und somit frischen Wind in die Wasserwacht zu holen. Dass ich als gelernte Kinderpflegerin von dieser Idee auch begeistert war, liegt wohl klar auf der Hand. Durch die vielen Schwimmkurse und die Schulschwimmfahrten war so wieso schon eine gewisse Bindung zu den Kinder aufgebaut und auch unsere eigenen Kinder zeigten immer mehr Interesse an der Arbeit der Wasserwacht. Nach Gesprächen mit der Vorstandschaft, interessierten Kindern und Eltern, wurde ein Konzept erstellt und unsere 1. Gruppenstunde fand am 06.06.2009 statt. Seither finden unserer Gruppenstunden alle zwei Wochen (außer in den Ferien) von Mai bis Oktober statt. Die Kinder, alle im Alter zwischen 10 und 12 Jahren, lernen hier die Grundlagen für die Arbeit der Wasserwacht. Kindgerecht und spielerisch wird der Umgang mit Rettungsmitteln und der Ersten Hilfe Ausbildung vermittelt und auch der richtige Schwimmstil und das Element Wasser werden den Kindern nähergebracht.

Oft ist es nicht leicht, Schule, Freunde, Aktivitäten in anderen Vereinen, den Wechsel ins Berufs.- oder Studentenleben in Einklang mit dem Wasserwachtsdienst zu bringen, gerade deshalb freut es mich besonders, dass aus diesen 10 Jahren Kindergruppe derzeit noch 30 Leute aktiv dabei sind und auch mittlerweile wichtige Aufgabengebiete besetzen. Viele haben einen Sanitätskurs absolviert, befinden sich in der Ausbildung zum Wasserretter oder sind schon für den nächsten Bootsführerkurs angemeldet. Auch der Posten des Kassiers in der Vorstandschaft und unsere Internetseite werden von ehemaligen Hechten betreut.  Deshalb möchte ich mich hier bei allen Eltern bedanken, die mir ihre Kinder anvertraut haben und auch für die Mithilfe egal ob beim Kuchen backen oder Fahrgemeinschaften bilden. Der größte Dank geht aber an „meine“ Hechte, durch euch lebt die Wasserwacht OG Kühnhausen weiter und wird mit viel Spaß, guter Laune und neuen Ideen bereichert.

Vielen Dank für 10 unvergessliche Jahre.      

Euere Petra