Rettungshunde zu Gast

Heute war die BRK Rettungshundestaffel Traunstein zu Gast bei uns an der Wachstation. Bei Vermisstensuchen kann es auch vorkommen, dass Bereiche am Ufer durch die Hunde abgesucht werden müssen, dies muss geübt werden. Hierfür versteckte sich ein Wasserwachtler im Wasser am Ufer und wurde durch die Rettungshunde gesucht.
Ebenso gehört eine Fahrt mit dem Rettungsboot dazu, um die Hunde daran zu gewöhnen. Es kann durchaus auch mal vorkommen, dass die Rettungshunde ihren Suchbereich nur durch einen Bootstransport betreten können.
Für alle Beteiligten war es ein interessanter Tag mit viel Spaß.